Capture2 und SkyGo-App: Aufnahme ohne Bild

Alles aufzeichnen, was der PV Monitor anzeigt.
Antworten
kactus2008
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2008, 17:33

Capture2 und SkyGo-App: Aufnahme ohne Bild

Beitrag von kactus2008 » 23.04.2019, 17:46

Seit vielen Jahren nehme ich mit DVR-Capture2 problemlos Streams von SkyGo auf. Ich habe bisher die Funktion Web-Video mit der Capture-eigenen Browser benutzt. Mittlerweile ist die Nutzung von SkyGo auf dem PC offenbar nur noch mit der SkyGo-App möglich. Die Streams laufen problemlos, nichts ruckelt oder hakt.

Beim Versuch, mit DVR-Capture2 den in der SkyGo-App laufenden Stream aufzunehmen, bleibt im Ergebnis der von Capture produzierte Film aber dunkel: Video schwarz, Ton vorhanden (ob synchron, kann nicht bestätigt werden, da kein Bild vorhanden). Dieses Ergebnis ist unabhängig davon, ob ich die Anwendungsfunktion oder die Vollbildfunktion nutze.
Aufnahmen anderer Streams (z.B. Amazon, YouTube) oder von PC-Anwendungen sind weiterhin machbar

Daher denke ich, dass es ein Problem von Capture mit der Streaming-App von Sky ist. Ich bin aber verwundert, dass ich in diesem Forum bisher nichts darüber finde: Habe nur ich dieses Problem (mein BS: Windows10 Home, Version 1803, Build 17134.590)?
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann?
Wir brauchen Stärke, um die Dinge zu ändern, die wir ändern können.
Wir brauchen Kraft, um die Dinge zu ertragen, die nicht zu ändern sind.
Wir brauchen Weisheit, um das eine vom anderen zu unterscheiden!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10771
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Capture2 und SkyGo-App: Aufnahme ohne Bild

Beitrag von Ralf » 24.04.2019, 10:21

Die Sky App verlagert die Videowiedergabe in die GPU auf die aber Capture keinen zugriff hat.
Sky bastelt aber aktuell an seiner Technik. Näheres hier:
http://forum.haenlein-software.com/view ... 528#p39528
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
kactus2008
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2008, 17:33

Re: Capture2 und SkyGo-App: Aufnahme ohne Bild

Beitrag von kactus2008 » 24.04.2019, 18:40

Hallo Ralf,

scheint so, als ob SKY momentan alle möglichen Lösungen für eine dauerhafte Archivierung abschneidet. Es ist wohl nicht zu erwarten, dass Capture irgendwann das GPU-Signal direkt abgreifen kann?! Schade.

Zwar kann ich meine V14-Karte weiterhin auf dem SKY-Receiver nutzen, aber mit Alphacrypt in dem guten alten Icord HD oder im TechniSat-Modul im PC ist eine Aufnahme nun ja nicht mehr möglich. Und die Speicherkapazitäten, die durch die SKY-Receiver angeboten werden, reichen für den weiteren Ausbau meiner Filmdatenbank nicht annähernd (bin mittlerweile bei über 8.600 Filmen/Serienfolgen, über 90% HD). Außerdem bin ich ein großer Fan davon, die Filme bei mir "quasi im Regal" zu haben und nicht vom Anschluss an das Internet oder dem Existieren eines Abos abzuhängen. Sollte es wirklich nur über die Anschaffung eines neuen LINUX-Receivers gehen (denn den guten Icord kann ich ja wohl nicht mit einem OpenATV-Image flashen, oder)?

Aber erst einmal: VIELEN DANK für die schnelle Antwort.
Wir brauchen Stärke, um die Dinge zu ändern, die wir ändern können.
Wir brauchen Kraft, um die Dinge zu ertragen, die nicht zu ändern sind.
Wir brauchen Weisheit, um das eine vom anderen zu unterscheiden!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10771
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Capture2 und SkyGo-App: Aufnahme ohne Bild

Beitrag von Ralf » 25.04.2019, 09:35

Aktuell kann man Sky nur noch in einem Linux Receiver aufzeichnen. Hier habe ich das beschrieben:
http://forum.haenlein-software.com/view ... 528#p39528

Bei 8600 Filmen, solltest Dur Dir mal den DVR-Provider 2 ansehen. Gerade Serien lassen sich hier perfekt verwalten. Schau Dir mal die Folge 1 unseres 15-teiligen Videokurses an:
http://support.haenlein-software.com/?v=4xOIPJhlLGo

Hier zeige ich, wie mal auf einem Technisat dann seine Filme ansehen kann:
http://support.haenlein-software.com/?v=tR3UFDl5cBw
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Capture“