Lohnt sich ein Upgrade auf DVR-Studio UHD 2 ?

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10753
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Lohnt sich ein Upgrade auf DVR-Studio UHD 2 ?

Beitrag von Ralf » 23.03.2018, 20:54

Was ist neu an DVR-Studio UHD 2?
Die wohl wichtigste Änderung ist, dass man es nun komplett ohne Internetzugang offline verwenden kann.
So funktioniert das neue Lizenzsystem...
Die wichtigsten Änderungen DVR-Studio UHD 2 vs. DVR-Studio UHD 1 / HD4

Welche Zusatzmodule gibt es?
Für DVR-Studio UHD 2 gibt es nur noch DVR-Recode UHD 2.

Kann ich ältere Zusatzmodule in DVR-Studio UHD 2 weiter verwenden?
Leider nein, dies ist technisch bzw. wegen Verträgen mit Drittanbietern nicht möglich. Sie können alte Zusatzmodule ggf. in Zahlung geben.
DVR-Recode UHD 2 beinhaltet die Komponenten von MainConcept Stand April 2020.

Ich kenne noch DVR-Disc UHD und DVR-Compress 2. Wo sind die geblieben?
Alle Funktionen von DVR-Disc UHD und DVR-Compress 2 sind nun kostenlos direkt in DVR-Studio UHD 2 integriert.
Um mit älteren Produkten die identischen Disk Exporte machen zu können, waren bisher folgende Lizenzen erforderlich:
(in Klammer der damalige Listenpreis)
DVR-Studio HD2 (85,00€) + DVR-Compress 2 (15€) 100€
DVR-Studio HD3 (79,90€) + DVR-Compress 2 (15€) 94,00€
DVR-Studio HD4 (59,90€) + DVR-Compress 2 (15€) 74,90€
DVR-Studio UHD1 (49,90€) + DVR-Disc UHD1 (24,90€) 74,80€

DVR-Studio UHD 2 kostet aktuell 65,90€.
Bezogen auf die direkten Vorgängerversionen HD4 und UHD1 sparen Sie folglich 9€.
Bezogen auf ältere Produkte sogar erheblich mehr...

Nutzen Sie DVR-Studio UHD 2 auf zwei verschiednen PCs, liegt die Einsparung weit höher:
DVR-Studio UHD 2 gestattet nun die ZEITGLEICHE Nutzung auf 2 PCs.
Folglich kostet es pro PC nur 32,95€.
So war es früher: Die HD1-HD4 und UHD1 konnte man zwar auf 2 PCs freischalten. Da die Lizenz vom Webservice aber automatisch umgezogen wurde, konnte man es immer nur auf EINEM PC verwenden.

Wieso ist DVR-Disc UHD nun kostenlos?
Die Software für das Brennen war bisher eine zugekaufte Lizenz. Wir verwenden nun in DVR-Studio UHD 2 zum Brennen und Erstellen von ISO Images die kostenfreie Software IMGBurn. Die eingesparten Fremdlizenzkosten geben wir voll an unsere Kunden weiter.
Es gibt aber in DVR-Studio UHD 2 keinerlei Einschränkungen im Vergleich zu DVR-Studio UHD 1 oder DVR-Studio HD4.

GANZ WICHTIG : DVR-Studio UHD 2 benötigt ein 64bit Windows Version 8 oder höher.
Unter Windows 7 64bit läuft es auf 95% aller PCs. Bereits bei DVR-Studio UHD 1 kam es aber immer wieder zu Problemen auf vereinzelten PCs, die selbst nach intensiven Untersuchungen nicht zu beheben waren. Aus dem Grund können wir einen dauerhaften Betrieb unter Windows 7 nicht garantieren. Bitte vor einem Kauf ausführlich testen. Veränderungen an Windows könnten aber jederzeit dazu führen, dass es nicht mehr nutzbar ist. In Anbetracht der Tatsache, dass Microsoft Windows 7 bereits gekündigt hat, empfehlen wir den Umstieg auf Windows 10.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Anleitungen zu unseren Produkten“