Malwarebytes blockiert DVR-Capture 2

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch Scanner. Störungen durch PC-Optimierungsprogramme und Registry Bereinigungstools. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10700
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Malwarebytes blockiert DVR-Capture 2

Beitrag von Ralf » 01.04.2020, 16:58

Hallo,

Unser Kunde 30220 konnte DVR-Capture 2 nicht nutzen:
Von: "Norbert Z****" <n.z*****@t-online.de>
Betreff: AW: Kunden-Nr. 30220 - DVR-CAPTURE 2 - KEINE FREISCHALTUNG MÖGLICH
Datum: 31. März 2020 um 23:17:57 MESZ
An: "'Haenlein-Software'" <Support@haenlein-Software.com>

Hallo Herr Haenlein,

in der Infozeile steht immer die Seriennummer: 0, die nicht geändert werden kann.
Bereits mehrmals habe ich die Seriennummer 12-stellig manuell geändert.
Bis Dato habe ich keine Freischaltung erreicht, trotz Anpassung der Firewall.
Mein Virenscanner „Malwarebytes“ macht auch keine Probleme.

Mit freundlichem Gruß
Norbert Z****
Nach einem Hinweis, den Virenscanner zu löschen schrieb er zurück:
Am 01.04.2020 um 16:02 schrieb Norbert Z**** <n.z****@t-online.de>:

Hallo Herr Haenlein,

das Programm „Malwarebytes“ habe ich deinstalliert und sofort konnte ich DVR-Capture 2 freischalten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

MfG
Norbert Z*****
Das beweist die Unfähigkeit des Herstellers, denn DVR-Capture ist seit mehr als einem Jahr unverändert.
Zudem gab es wie immer keine Rückmeldung vom Virenscanner, wodurch der Kunde gezwungen war sich erst einmal bei uns zu melden.

D.h. hätte der Hersteller, so wie es sich gehört, seine Blockade angezeigt, hätte der Kunde bescheid gewusst und es wäre keine lange Sucherei notwendig gewesen. Aber dann hätte Malware ja Arbeit gehabt und müsste erklären, warum es zu dem Fehlalarm kam... :x
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Sonstige Sicherheitsprogramme und Optimierungs-Tools“