Bild und Ton synchronisieren

Antworten
Helelang
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2009, 20:10

Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Helelang » 07.01.2021, 18:20

Hallo,
ich habe eine Konzertaufnahme in TS-Format, bei welcher Bild und Ton nicht exakt aufeinander synchronisiert sind (schätze mal ca. 0,2sec), was aber speziell bei Musik extrem stört. Nun habe ich in DVR UHD das Demux entdeckt, in welchem Bild und Ton separiert werden. Ist es denn möglich, diese 2 Spuren wieder zusammenzuführen und einen Zeitversatz anzugeben?
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Viele Grüße
Helmut
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10700
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Ralf » 10.01.2021, 13:28

Helmut,

könnte es sein, dass Du diese Aufnahme bereits im Receiver vorgeschnitten hast? Bitte so was auf keinen Fall machen, denn das bestätigt die GOP Struktur. Audio und Video sind nicht abwechselnd im Stream enthalten. Nach einem Audiopaket kommen mehre Videopakete die zu dem Audiopaket gehören. Hattet Du aber durch Schnitte im Receiver diese Abfolge gestört, bringt das den Player durcheinander.

Du könntest zwar mit Demux den Film in Audio und Video auftrennen, aber es gibt in unsere Software nichts das wieder zusammenzuführen. Du müsstet nach einem Muxxer suchen. Ich rechne da aber mit wenig Erfolgsaussichten. Es gibt professionelle Schnittsoftware wie Sony Vegas, die es gestattet nur die Audiospur zu verschieben oder auch neue Spuren hinzufügen. Aber die ist sehr teuer.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Helelang
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2009, 20:10

Re: Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Helelang » 11.01.2021, 22:34

Hallo Ralf,
danke für die Antwort. Die Aufnahme habe ich mit DVR Capture von einer Mediathek gemacht. Vermutlich war dabei schon der Versatz vorhanden (müßte ich aber nochmal nachprüfen). Ich sehe schon, da wird leider nix draus mit Synchronisieren. Aufwand ist dann zu hoch. Ich muß wohl warten, bis die Sendung wiederholt wird und diese mit meinem Technisat mitschneiden. Dann sollte es passen.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10700
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Ralf » 12.01.2021, 15:49

Helmut,

es muss die Aufnahme sein, denn Capture nimmt nur das was am PC auch abgespielt wird. Anderenfalls wären alle Aufnahme asynchron.

WICHTIG: Wir haben ein neues SSL Zertifikat auf unserem Server.
Die aktuelle Version DVR-Capture 2.03 kann sich folglich nicht mehr freischalten und zeigt "Demo" an. Die neue Version 2.04 werden wir heute Abend online stellen.
Hier kannst Du sie bereits herunterladen:
http://www.haenlein-Software.com/HS/Dow ... _V2.04.exe
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Helelang
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2009, 20:10

Re: Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Helelang » 12.01.2021, 16:23

Hallo Ralf,
danke für das neue DVR Capture. Hinweis: Avast stuft es als "verdächtig" ein. Ist natürlich Unsinn, wenn es direkt von euch kommt. Ist installiert.
Mein Verdacht wegen des Zeitversatzes Ton-Bild bezog sich nicht auf DVR Capture, weil ich weiß, daß eure Programme super funktionieren. Vielmehr weiß ich nicht, ob es schon in der Mediathek falsch gespeichert wurde oder beim Übertragen übers Internet sich der Versatz eingeschlichen hat. Ich bin da kein Fachmann, ist aber auch jetzt egal.
Gruß Helmut
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10700
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Bild und Ton synchronisieren

Beitrag von Ralf » 12.01.2021, 19:09

Hallo Helmut,
Danke für die Rückantwort und den Hinweis zum Virenscanner.

AVAST beweist wieder, dass es nichts taugt und gelöscht gehört.

All unsere Programme sind mit einen Class 3 Extended Validation Zertifikat signiert.
Das gewährleistet die kritischste und höchste Sicherheitsstufe für eine Firma und deren Produkte die man für Geld kaufen kann.

Symantec hat uns das erst nach genauester Überprüfung unserer Firma ausgestellt. So kann jeder das Zertifikat überprüfen:

Bild

Tue mir einen Gefallen und beschwere Dich bei AVAST die sollen solche Aktionen gefälligst unterlassen oder Sie müssen mit einer Anzeige wegen Geschäftsschädigung rechnen.
Es gäbe für uns auch die Möglichkeit mit einer einstweiligen Verfügung denen den Verkauf ihres schadhaften Virenscanners verbieten zu lassen. Ich glaube, dann bekommen Sie den A... ganz schnell hoch. :roll:

Am besten Du verlangst Dein Geld von AVAST zurück und löscht diesen "äußerst guten Virenscanner" (So die Werbung...) ersatzlos und verwendest statt dessen den windowseigene Scanner Defender von Windows. Der ist sogar kostenlos, funktioniert wenigstens, bremst Deinen PC auch nicht aus.

Der Defender ist weit besser als jeden, den man sonst so kaufen kann.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Spezialfunktionen ...“