DVR-Recode UHD

Verwendung von DVR-Compress 2 und DVR-TrueCover aus DVR-Studio HD1 und HD2. Optimierung von HD Aufnahmen (Füllbit entfernen). Brennen mit externen Programmen.
Antworten
helmut39
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2014, 21:03

DVR-Recode UHD

Beitrag von helmut39 » 04.04.2021, 20:48

Ich bin im Besitz von DVR-Studio UHD 2.03, also der aktuellsten Version. In ihrer Liste der verfügbaren Software steht bei diesem Programm in Klammer: (inkl. DVR-Recode UHD und DVR-Disc UHD). Ich wollte jetzt eine MP4-Datei umcodieren auf einen ts-File, bekam aber die Mitteilung, dass das nur im Demo-Mudus läuft, ich müßte das Programm DVR-Recode UHD 2.x erwerben. Was ist nun, ist es doch nicht im DVR-Studio UHD enthalten?? Eine gleichartige Mitteilung bekam ich beim Versuch, den MP4-File in einen MPEG-File umzuwandeln.
Das verwirrende dabei ist auch, dass das Programm DVR-Recode UHD nicht in der Liste der momentan käuflichen Programme aufscheint. Irgendwie passt da was nicht zusammen?
Es grüßt helmut39!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10725
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Recode UHD

Beitrag von Ralf » 06.04.2021, 20:15

DVR-Recode UHD 2 ist im Setup enthalten, d.h. es muss nicht gesondert installiert werden. Es ist aber wegen der Decoder und Encoder von MainConcept ein kostenpflichtiges Zusatzmodul.

Steht auch so in der Anleitung:
http://dvr-studio-uhd-2.haenlein-softwa ... Tube,_DVD)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Fragen zur automatischen Verwendung von Zusatzprogrammen“