DVR-Studio HD3.08 wird als gefährlich eingestuft

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10511
Registriert: 13.08.2005, 15:23

DVR-Studio HD3.08 wird als gefährlich eingestuft

Beitrag von Ralf » 27.11.2013, 21:16

Hallo,

ich habe von einem vorsichtigen Kunden diese Mail bekommen:
Am 27.11.2013 um 19:52 schrieb H*** v* d** K* <h***@aon.at>:

Nach Update: DVR-Studio 3.08 startet nicht.
Norton Internet Security 2013 Program-Regel zeigt "Automatisch". (Weil zu neu, unbekannt, unerprobt, zu wenige Benutzer etc.)
Kann ich wirklich ohne jedes Risiko umschalten auf "ein- und ausgehend zulassen?"
Virus-Scan Norton von HD-exe Datei meldet "Keine Bedrohungen gefunden".
Norton macht keine Meldung dass DVR-Studio blockiert wurde. Ist auch ein Programmfehler möglich?
Bitte um Ihre Meinung.

Mit freundlichen Grüßen,

H*** v* d** K*
Ich kann den Kunden gut verstehen, denn ich wäre hier auch erst mal vorsichtig.

Was ich nicht verstehen kann ist die kontinuierliche Unfähigkeit von Symantec dazu zu lernen.

Ich kann nur dringend von diesem Scanner abraten und alle Betroffenen bitten sich an der Hotline massiv zu beschweren.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Norton“