AVAST übersieht Virus, den DVR-Studio HD3 enttarnt hat.

Rückmeldungen und Lösungen zu Blockaden durch den Scanner. Lösungshinweise.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

AVAST übersieht Virus, den DVR-Studio HD3 enttarnt hat.

Beitrag von Ralf » 16.10.2014, 18:19

Hallo,
unser Kunde mit der Kundennummer 41891 hatte uns angeschrieben, weil sein DVR-Studio HD3 sich nicht starten ließ und keine Verbindung zum Server gemeldet hatte.
Grund sein Virenscanner AVAST hat einen Virus übersehen, der das Monitoring Tool Fiddler nachgeladen hatte.

Dieses hatte sich in die SSL Kette geklinkt und alles mitgelesen.

Das besonders peinliche: AVAST hatte am 10.9.2014 unser DVR-Studio HD3 als gefährlich eingestuft und blockiert.
Nun erbringt das gleiche DVR-Studio HD3 den Nachweis, dass AVAST echte Bedrohungen übersieht:
viewtopic.php?f=65&t=6089

Hier der Schriftwechsel. (Name des Kunden unkenntlich gemacht.)
Von M*** H*** am 16.Oktober 2014:
avast

Von Haenlein-Software am 14.Oktober 2014:
Und was war vorher drauf?
Mit freundlichen Grüßen
Ralf Haenlein

Von M*** H*** am 12.Oktober 2014:
fiddler2 war es.
Die Nachricht habe ich leider nicht mehr.
In der Zwischenzeit habe ich auch den Viren Scanner ausgetauscht. Habe nun panda.
Dieser blockiert auch Ihren SSL Check...
Herr Haenlein, Ihnen vielen Dank.

Von Haenlein-Software am 11.Oktober 2014:
Zu 3) Wenn da nicht der Virenscanner gefunden wurde, so war das ein VIRUS. Was wurde genau angezeigt. War einer dieser dabei?
"03.03.2014 Fiddler enttarnt"
"03.03.2014 Nation-Zoom Virus enttarnt"
"14.4.2014 WAJAM-Malware enttarnt"
"08.05.2014 Nation-Zoom Virus enttarnt"
"11.06.2014 WAJAM-Malware enttarnt"
Näheres dazu hier:
viewtopic.php?f=159&t=5986
Bitte teilen Sie mir mit, was da auf dem PC gefunden wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ralf Haenlein

Von M*** H*** am 11.Oktober 2014:
Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.
1) neu installiert (mehrfach) ohne Erfolg
2) durchgeführt ohne Erfolg
3) SSL Checker ausgeführt. hat was gefunden. freigegenben. nächster check brachte grünen haken. Programm startet immer noch nicht.
4) hört sich kompliziert an. Virenscanner berichtet nicht von Problemen (avast). Auch eine Deaktivierung des Virenscanners hilft nicht
5) habe neu installiert. ohne Erfolg
Schwierig. Haben Sie noch einen Tipp?
Danke
Ich finde es traurig, dass wir mit unserer SSL Prüfung immer wieder Viren auf Kunden-PCs enttarnen, die der Virenscanner nicht bemerkt.
Sinnig nun auch die Meldung des PANDA Scanners, der unseren SSL Checker als Bedrohung sieht. Ich finde die Hersteller der Scanner sollten sich besser mal um RICHTIGE Viren kümmern... :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Avast“